PIRELLI STATTETE AUF DER IAA JEDES DRITTE ELEKTROAUTO AUS

PIRELLI P ZERO, CINTURATO UND SCORPION REIFEN AN DEN JÜNGSTEN ÖKOLOGISCHEN AUTOMOBILEN UND KONZEPTEN ERSTMALS WURDEN FSC-ZERTIFIZIERTE 

Mailand, 09. September 2021 – Die weltweit führenden Automobilhersteller auf der Internationalen Automobilausstellung (IAA) 2021 in München wählten Pirelli Reifen für ihre nachhaltigsten Fahrzeuge. Fast jedes dritte auf der Messe (29 Prozent) und auf den Straßen in München ausgestellte Elektroauto fährt mit Pirelli P Zero oder Scorpion Reifen. Einige dieser Reifen enthalten die ELECT-Technologie, entwickelt für Autos mit null oder geringen Emissionen. Die Pirelli Cinturato P7 Reifen waren auf der Messe auch auf dem BMW 320e Hybrid und der 3er Serie zu sehen. 

SIE KOMPLETTIEREN DEN LOOK DER JÜNGSTEN AUTOMODELLE
P Zero Reifen mit ELECT-Kennzeichnung sind Ultra High Performance (UHP)-Reifen, welche die Erfahrung von Pirelli im Motorsport mit der ELECT-Technologie kombinieren. Sie wurden ausgewählt, um Automobile wie den Porsche Taycan, den Ford Mustang Mach- E GT, den Polestar 1, den BMW iX sowie den neuen Mercedes-Benz EQE auf der Münchener Messe auszustatten. Die P Zero ELECT-Reifen sind am Concept Car Audi Grandsphere Concept und dem Mercedes-Benz Concept EQG montiert, ebenso am neuen Mercedes-Benz EQB und dem Ford Mustang Mach-E 4X. 

Darüber hinaus wurden in München Modelle aus der Scorpion-Reifenfamilie – konzipiert für SUVs und Crossover – an Neuerscheinungen wie dem Volkswagen ID.4 GTX und dem ID.5 GTX präsentiert, zudem am Volvo XC90 Plug-in-Hybrid, dem Jaguar EV400 AWD sowie dem Mercedes-Benz EQCc 400 4matic AMG Line. 

ELECT: MEHR REICHWEITE – MEHR GRIP – UND LEISER Pirelli ELECT Reifen zeichnen sich durch ein Paket spezifischer Technologien für Elektro-und Plug-in-Hybridfahrzeuge aus:

  • ein geringer Rollwiderstand zur Erhöhung der Reichweite,
  • geringere Fahrgeräusche zur Verbesserung des Komforts,
  • sofortiger Grip zur Bewältigung des unmittelbaren Drehmoments sowie
  • die richtige Struktur zur Unterstützung des Gewichts eines batteriebetriebenen Fahrzeugs. 

Diese Reifen wurden von Pirelli gemeinsam mit den weltweit führenden Automobilherstellern entwickelt, um die speziellen technischen Anforderungen von Elektro- und Plug-in-Hybridfahrzeugen zu erfüllen. Gemäß der Pirelli „Perfect-Fit“- Philosophie mit einer spezifischen Mischung, einer individuellen Struktur und einem speziellen Profildesign für jedes Fahrzeug-Modell. 

DER WELTWEIT ERSTE REIFENSATZ MIT FSC-ZERTIFIKAT
Die weltweit ersten vom Forest Stewardship Council (FSC) zertifizierten Pirelli P Zero Reifen, die FSC-zertifizierten* Naturkautschuk und Rayon enthalten, werden an dem neuen BMW iX5 Hydrogen und dem BMW X5 xDrive45e Plug-In Hybrid montiert. Die FSC-Zertifizierung für Waldbewirtschaftung bestätigt, dass die Plantagen so bewirtschaftet werden, dass die biologische Vielfalt erhalten bleibt, die Lebensbedingungen der Menschen vor Ort und der Arbeiter verbessert werden und zugleich die wirtschaftliche Rentabilität bestehen bleibt. Der komplexe FSC-Kettenzertifizierungsprozess prüft, dass FSC-zertifiziertes Material auf seinem Weg entlang der Lieferkette, von den Plantagen bis zum Reifenhersteller, identifiziert und von nicht zertifiziertem Material getrennt wurde. 

* FSC License Code: FSC N003618 

Geschrieben von
Mehr von Pirelli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.