Webasto stellt neue Version der Pure-Wallbox vor

Anzeige

Webasto gehört zu den Großen in der Autozulieferbranche und zu den ersten, die ihre Entwicklungsexpertise schon früh in das Geschäftsfeld Elektromobilität eingebracht haben. Nun stellt das Unternehmen mit Hauptsitz im bayrischen Stockdorf eine zweite Generation seiner Ladestation Webasto Pure für Privatkunden vor.

Der neue Heim-Charger soll laut Hersteller das Laden vor allem bedienfreundlicher machen. Dazu trägt etwa die zentrale LED-Anzeige bei, die einen aktiven Ladevorgang nun durch einen fließenden, pulsierenden Farbübergang anzeigt. Beim Kauf kann nun zwischen einem 4,5 und einem 7 Meter (Aufpreis 86 €) langen fest angeschlagenen Kabel mit Typ-2-Stecker gewählt werden. Dies bietet Kunden mehr Flexibilität bei der Wahl des Standortes für die Ladestation.

Spezieller Service

Zusätzlich zu den Produktoptimierungen der Pure-Wallbox bietet der Hersteller ein Sicherheits- und Qualitätsversprechen von fünf Jahren ohne Aufpreis und übertrifft damit die gesetzliche Gewährleistung von zwei Jahren. Ein weiteres Plus der neuen Webasto Pure ist der ab Werk integrierte DC-Fehlerstromschutz. Damit entfällt die Installation eines separaten „RCD Typ B“-Schutzschalters, was Kosten und Installations-Aufwand spart.

Zwei Produktvarianten, attraktiver Preis

Wie bereits das Vorgängermodell ist die neue Webasto Pure in den zwei Leistungsvarianten 11kW und 22kW erhältlich. Neu ist, dass der Installateur bei der Inbetriebnahme der Wallbox weitere Amperestufen zur Verfügung hat, um den Ladestrom besser auf die vor Ort bereits verfügbare Infrastruktur anpassen zu können. Erhalten bleiben der universelle Schlüsselschalter, mit dem die Ladestation für unbefugte Nutzer gesperrt werden kann, sowie die einfache Installation, die schnelle Inbetriebnahme und die leichte Bedienbarkeit der Ladestation (Plug & Play).
Wichtig für Stromnetzbetreiber ist, dass die neue Webasto Pure einen Fernzugriff via Rundsteuerempfänger zur Sicherstellung der Netzstabilität erlaubt.
Aufgrund ihrer Witterungsbeständigkeit ist die Ladebox sowohl für Wand- als auch für Standfußmontage im Außenbereich geeignet.
Die Webasto Pure ist in 33 europäischen Ländern nutzbar, in Deutschland ist sie ab einem Preis von 599,-EUR erhältlich.

www.webasto-charging.com

Bilder: Webasto



Tags aus der Story
, ,
Geschrieben von
Mehr von Peter Grett

Wir stellen vor – Vaude Recycle Pro Single Fahrradtasche

Aus Verantwortung Vaude Recycle Pro Single Fahrradtasche So ökologisch sinnvoll wie das...
Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.